Sommerlager

Zentraler Bestandteil der Pfadfinderarbeit ist das „auf Fahrt sein“. Dies wird durch ein jährlich stattfindendes Sommerlager gelebt. Die ältern Gruppen übernehmen die Auswahl des Zieles, sowie die Kalkulation, Materialzusammenstellung, Buchung der Verkehrsmittel und den Einkauf selbstständig.
Hier wird der Grundsatz „Learning by doing (Lernen durch Tun)“, ein weiterer Bestandteil der weltweiten Pfadfinderbewegeung vermittelt.

Die letzten Sommerlagerberichte:

Pfadisommerlager in Kroatien

Am 21.8. ging es für 13 Pfadis und 4 Leiter in ihren Bussen in Richtung Süden gen Kroatien. Nach 14 Stunden sagte das Navi endlich „Sie haben ihr Ziel erreicht“. Der ...
Mehr lesen

Jufisommerlager in Westernohe 2015

Am Morgen den 24.08.2015 hieß es für 14 Jungs und Mädels der Jungpfadfinderstufe sowie für vier ihrer Leiter: Kluft an und Rucksack auf die Schultern, das Sommerlager geht los! Dieses ...
Mehr lesen

Alle Berichte über Sommerlager